Natur erleben ...

Historische Details

Um 1800 herrschte in Dorndiel eine große Armut

Dadurch sind viele Bürger nach Amerika ausgewandert.

Wolldiebstahl bei Dorndiel im Jahre 1809

Die hier genannten Personen waren nach einem Dokument (Räuberbanden an den beiden Ufern des Mains, im Spessart und im Odenwald) für eine Reihe von Diebstählen in der Umgebung verantwortlich.

Ein Teil des bayerischen Königreichs

Bis ins Jahr 1817 war Dorndiel ein Teil des bayerischen Königreichs.
Bei einer Gebietsreform wurde der Ort dem Land Hessen zugesprochen.

Aus dem Dokument 'Das Grossherzogtum Hessen ...' (ca. 30MB) von 1854:

Erholungsgebiet Dorndiel

Wegen der schönen und gesunden Lage haben sich nach dem 2. Weltkrieg immer
mehr Erholungssuchende im Dorf eingefunden.